Betreute Lernzeit


Die Schule Alpnach bietet im Schuljahr 2022/23 eine Betreute Lernzeit an. Diese ermöglicht den angemeldeten Schülerinnen 1-3 Mal pro Woche ihre Studiumsaufträge in einer betreuten Gruppe zu lösen. Die Betreuung dauert maximal zwei Lektionen pro Nachmittag. Bitte beachten Sie, dass die Betreute Lernzeit kein Nachhilfeunterricht ist.

 

Teilnehmende

Die Betreute Lernzeit steht allen Schülerinnen und Schülern der 1.-9. Klasse offen. Sie besuchen die Betreute Lernzeit regelmässig, während mindestens einem Semester.

Ort und Zeit

-        Die Betreute Lernzeit findet im Schulhaus 1991, Zimmer 10 statt.

-        Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.25 – 17.15 Uhr (Start 2. Schulwoche)

In den Schulferien und an Feiertagen findet keine Betreute Lernzeit statt. Auch am Donnerstag vor Karfreitag findet keine Betreute Lernzeit statt.

Betreuung

Die Betreuungsperson ist gleichzeitig Kontaktperson zu den Eltern und den Lehrpersonen.

Anmeldung/Abmeldung

Pro Semester genügt eine Anmeldung durch die Eltern mit dem Anmeldeformular (kann bei der Klassenlehrperson oder im Sekretariat bezogen werden oder als Download auf der Website: Infos -> Betreute Lernzeit). Ein Eintritt in die Betreute Lernzeit ist grundsätzlich jederzeit möglich. 

Verhaltensregeln

Die SuS verpflichten sich, bei der Betreuten Lernzeit pünktlich zu erscheinen. Ist Ihr Kind krank oder kurzfristig verhindert, bitten wir um Abmeldung per Mail (betreuteslernen@schule-alpnach.ch) oder bei der Schulverwaltung. Sollte die Betreuung durch untragbares Verhalten einer Schülerin, eines Schülers erheblich gestört werden, nimmt die Betreuungsperson Kontakt mit den Eltern auf. Falls keine Lösung gefunden wird, kann die Schülerin, der Schüler ganz von der Betreuten Lernzeit ausgeschlossen werden.

Kosten

Die Tarife sind abhängig vom steuerbaren Einkommen der Eltern und werden pro Semester in Rechnung gestellt. Besuchen mehrere Kinder einer Familie die betreute Lernzeit wird ein Rabatt gewährt.



Download
Richtlinien und Anmeldung
betreuteslernen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.6 KB