Sommerferien

Vom 8. Juli bis zum 20. August hat die Schule Alpnach Sommerferien.

 

Wir wünschen allen eine sonnige und erholsame Zeit mit vielen schönen Erlebnissen.

 

Das Sekretariat hat in der ersten und in der letzten Ferienwoche geöffnet. Schulbeginn ist nach Angaben im Schulblatt, welches im August erscheint. Bis dahin wird auch die Webseite wieder auf dem aktuellen Stand sein.


Letzter Schultag

07.07.17 wema

Heute war der letzte Schultag vor den Sommerferien. Für einmal war es auch der Tag der Abschlussfeier des gesamten Schulteams.

 

Man traute seinen Augen kaum; das Restaurant Schlüssel verwandelte sich in einen waschechten Saloon und es wurde eine währschafte Westernparty gefeiert. Die Gäste konnten sich bei der enormen Hitze schon bestens auf die Sommerferien einstimmen.


Schwingfest geht auch an der Schule nicht vorbei

02.07.17 bami

Zwölf Zweierteams aus IOS-Schülerinnen und -Schülern haben sich zur Verfügung gestellt, am 111. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Alpnach Ranglisten zu verkaufen.

 

In fünf Einsätzen wurde von den jungen Leuten ein kühler Kopf und flinkes Arbeiten erwartet.

 

Ein tolles Fest war's!


Ausflug zum Bienenlehrstand in Sarnen

30.06.17 alhe

Zum Abschluss des spannenden M&U Themas "Bienen" machten sich heute die Klasse 4a und 4b mit dem Fahrrad auf den Weg nach Sarnen, wo wir einen interessanten Morgen im Bienenlehrstand verbringen durften.

 

Wir lernten, was die Bienen das ganze Jahr machen, welche Aufgaben ein Imker hat, wir schauten in einen Bienenstock hinein und konnten sogar eine Königin aus nächster Nähe beobachten. Zum Schluss gab es für alle ein Honigbrot.


Belohnung für unsere Antolinpunktejäger/innen

28.06.17 kali

Seit den Osterferien war die Klasse 3b intensiv auf der Jagd nach Antolinpunkten. Es galt, das Klassenziel von 20000 Punkten zu erreichen. Mit viel Fleiss und Ausdauer haben es die Kids gemeinsam geschafft, die von den Lehrerinnen geforderten Punkte zu sammeln.

 

Zur Belohnung wurde nun dem Schulzimmer der Rücken gekehrt. Miteinander zogen wir los zur Bogenbrücke zum Bräteln und Baden. Besonders viel Spass bereitete uns allen der Sprung ins kühle Nass!

 

Apropos Antolin...wir freuen uns jetzt schon auf die Smarties, die dieses Jahr besonders zahlreich ausfallen werden.


Waldtag zum Schuljahresende

23.06.17 piod

Die 5. Klasse a startete dieses Schuljahr mit einem Waldprojekt. Nun neigt sich das Schuljahr mit grossen und heissen Schritten dem Ende entgegen. Aus diesem Grund haben wir einen letzten Projekttag in diesem Schuljahr in Angriff genommen. 

 

In drei Gruppen haben wir das Essen zubereitet:

 

Vorspeise: Dip und Chip

Hauptgang: Pizza Calzone

Dessert: Schoggi- und Vanillecrème mit Früchten

 

Wir haben das herrliche Wetter im Schatten der Bäume sehr genossen!