Aktualisiertes Schutzkonzept an der Schule Alpnach (kleine Änderungen)

Ab dem 2. Dezember gelten folgende Covid-19 Schutzmassnahmen an unserer Schule:

Download
Schutzkonzept Schule Alpnach ab 02.12.20
Adobe Acrobat Dokument 454.2 KB

Klingender Adventskalender

01.12.20 wema - Die Alpnacher Musikschülerinnen und Musikschüler haben letzten Samstag 24 Musikstücke aufgenommen. Die schön inszenierten Videos sind nun im Adventskalender auf der Homepage der Musikschule versteckt.

 

Alle beteiligten Musikschüler freuen sich, wenn sie mit ihren Musikstücken viele Menschen überraschen und erfreuen können.

 

Viel Spass beim Öffnen der Türli auf www.musikschule-alpnach.ch oder dem Klick auf den Kalender rechts.


Zwei digitale Adventsangebote

Download
Mümpfeli Flyer 2020 PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.3 KB

30.11.20 edpi - Die zweiten und vierten Klassen haben Kurz- und Kürzestgeschichten geschrieben und dazu kleine Filme mit der Kouji-App produziert. 24 davon sind hinter den Türen dieses digitalen Adventskalenders versteckt:

https://calendar.myadvent.net/?id=1f0a652848a32717462b8ea421e4f1ca

 

Die DezemberMümpfeli der Bibliothek finden dieses Jahr digital auf https://www.bibliothekalpnach.ch statt, analog gibt es nach Vorbestellung eine Mümpfelitüte dazu, in der Bibliothek abzuholen. Der Flyer (siehe PDF im Anhang) darf mit den SuS und auf Plattformen geteilt werden, es het so lang ‘s het.



Berufsschaufenster IOS-Alpnach

viele künftige Interessenten für Detailhandelsstelle bei Achermann Sport
viele künftige Interessenten für Detailhandelsstelle bei Achermann Sport

27.11.20 otkü - Eine wertvolle Berufserfahrungen trotz Corona: Rund 25 Alpnacher Gewerbebetriebe liessen unsere 2. IOS-SchülerInnen wichtige erste Berufserfahrungen machen trotz erschwerten Coronabedingungen. An 2-3 Halbtagen durften die Jugendlichen interessante Einblicke in verschiedenste Berufe in Alpnach gewinnen.

 

Wir danken allen Betrieben für Ihre wichtige Unterstützung unserer Jugendlichen. Wer weiss, welche Tür sie damit einzelnen SchülerInnen für ihr Berufsleben geöffnet haben. 6 junge AlpnacherInnen ermöglichten unseren SchülerInnen wertvolle Berufsinterviews, Dank ihnen konnten wir die Absage der zebi-Berufsaustellung wesentlich kompensieren. Vielen Dank an Pascal, Cédric, Jason, Jara, Reto und Leana.

Coaches der 2. IOS Alpnach


Kein Glockengeläut

26.11.20 wema - Heute wär's gewesen, unser traditionelles Schülertrinkeln. Statt Glockengeläut, Hausbesuche, Hefekränze und Lebkuchen gibt es dieses Jahr halt einen ganz normalen Schultag.

 

Hoffen wir, dass der Anlass in einem Jahr wieder im ursprünglichen Rahmen durchgeführt werden kann. Der Schülersamichlaus wünscht allen eine schöne Adventszeit!


Planeten auf der 100-Meter-Bahn

24.11.20 wema - Im Moment beschäftigen sich die 5. Klassen im NMG mit dem Weltall.

 

Um zu verdeutlichen, wie gross die Abstände in unserem Sonnensystem sind, haben wir heute probiert, sämtliche Planeten im richtigen Grössen- und Abstandsverhältnis auf der 100-Meter-Bahn auszulegen. Das Verblüffendste: In Wirklichkeit wären die Abstände sogar noch 100x grösser.

 

Wir alle leben auf der erbsengrossen Erde. Vielleicht können wir auch ein bisschen Bescheidenheit daraus lernen.


Spatenstich für den Kindergarten 2021

04.11.20 urgi - Der 03. November war für das Projektplanungsteam zum Neubau Kindergarten 2021 ein erfreulicher Tag. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde das Startzeichen für den Neubau des Kindergartens 2021 gegeben. 

 

Coronabedingt erfolgte der Spatenstich im kleinen Rahmen. Mit Bedauern mussten alle Beteiligten akzeptieren, dass die aktuellsten Vorgaben zur Coronapandemie verhinderten, dass die Kindergartenkinder den extra einstudierten Spatenstich-Rap und der Kinderchor ein ebenfalls extra einstudiertes Lied nicht vortragen konnten. So war schliesslich neben den Mitgliedern des Projektleitungsteams nur der Gemeindepräsident, Marcel Moser, anwesend. 

 

Während den kommenden rund 14 Monaten wird das neue Kindergartengebäude erstellt, welches sicherstellt, dass die jüngsten Kinder der Schule Alpnach in Zukunft in zeitgemässen Räumlichkeiten unterrichtet werden können.