Lauftraining mit Viktor Röthlin

17.05.19 kali - Viktor Röthlin absolvierte mit der 3. Klasse A ein Lauftraining und gab wertvolle Tipps.

 

Das Wettrennen mit ihm auf der Bahn machte besonders Spass. Unglaublich, wie schnell er immer noch rennt...

 

Die Autogramme des Europameisters waren sehr begehrt. Herzlichen Dank für Ihren Besuch, Viktor Röthlin. 


Besuch in der Gärtnerei

16.05.19 andö - Endlich ist es vorbei mit den eisigen Temperaturen und unser Gartenbeet kann bepflanzt werden.

 

Frau Monika Amstad erklärte uns genau, welche Pflanzen wir setzen können.

 

Nun freuen wir uns auf den knackigen Salat und die feinen Erdbeeren.

 


CS-Cup Ausscheidung in Giswil

16.05.19 wema - Gleich zwei Mädchenmannschaften der Primarschule konnten sich an der gestrigen Kantonalen Ausscheidung des CS-Cups für den Finaltag in Basel qualifizieren. Die Qualifikation war sehr spannend und einmal musste sogar ein Penaltyschiessen entscheiden.

 

Wir gratulieren den Mädchen der 5. und 6. Klasse für ihre tollen Leistungen, aber auch allen anderen Teilnehmenden aus Alpnach für die sehr fairen und spannenden Spiele.


Känguru der Mathematik

15.05.19 pran - Auch dieses Jahr nahmen wieder viele Kinder ab der 3. Klasse am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil, der in der ganzen Welt am dritten Donnerstag im März durchgeführt wird.

 

Heute erhielten die Kinder nun endlich ihre Ergebnisse. Jedes Kind bekam ein Diplom, ein Heft mit den Lösungen und einen Qwürfel als Mitmachpreis. Die drei besten jedes Jahrgangs durften sich noch einen Preis aussuchen.

 

Dieses Jahr schafften es drei Kinder der 5. und 6. Klassen unter die ersten 100 von über 11 000 Teilnehmenden schweizweit. Wir gratulieren allen Kindern zu ihrer Leistung und freuen uns wieder auf viele Mathekängurus im nächsten Jahr.


Laufen für die Bienen

10.05.19 kali - Alle 3. und 4. Klassen engagierten sich am WWF-Lauf für die Bienen und die Biodiversität. 45 Minuten lang rannten sie voller Elan Runden.

 

Der Erlös des Sponsorenlaufs geht an die Biodiversitätsprojekte des WWF.

 

Unglaublich, wie sich die Kinder einsetzten! Das habt ihr super gemacht!

 


Ein Jahrgang, den man kaufen sollte

08.05.19 labo - Das Abenteuer „gemeinsame Übernachtung“ der drei 6. Klassen ging erfolgreich über die Bühne. Uns bleibt nur noch der Dank für...

 

...die Offenheit und Ehrlichkeit der Eltern.

...die Unterstützung von allen Seiten.

...die kalten Temperaturen, denn nur so musste der Jahrgang wirklich zusammenrücken.

...das Vertrauen der Kinder und Eltern in uns Lehrpersonen.

...den Frühstucksservice mit Omelettenteig von Frau Anderhalden.

...das feine Abendessen.

...die leckeren Buffets.

...die Wertschätzung von verschiedenen Seiten.

...die Rückenstärkung der Schulleitung.

...die Freude, Herzlichkeit, Dynamik und Unterschiedlichkeit der Kinder.

...das Material und die zusätzlich organisierten Schlafsäcke.

...den Nachmittag, an welchem sich unsere SuS überlegen sollten, weshalb man sie kaufen sollte! :-)

...die vielen verschiedenen Emotionen.

...die neuen Freundschaften und Bekanntschaften.

...die neu entdeckten Stärken.

...das Verlassen der Komfortzone.

...die Möglichkeit der Nutzung des Waldkindergartens.

...und so weiter...

 

Wir sind müde, glücklich und freuen uns auf die letzten Wochen!


Leseecken

07.05.19 neme -  Es ist geschafft! Die Midifon- Gruppe hatte im vergangenen August ein besonderes Anliegen geäussert.

 

Die Kinder der 4. bis 6. Klassen wünschten sich im Schulhaus 91 und im Schulhaus 03 je eine Leseecke, in welcher sie ruhig lesen können.

 

Nach langer Planung, entsprechendem Einsatz und einigen Gesprächen, konnten am vergangen Montag die Sitzsäcke in die beiden Leseecken verteilt werden. Das Projekt der «Midis» ist gelungen und das gemütliche Lesen kann beginnen!