Burner Games Turnier

26.01.23 sigr - Am 25. Januar fand an unserer Schule das erste kantonale Burner Games Turnier für die Oberstufe statt. Die rund 40 Teilnehmenden aus Giswil, Engelberg, Sachseln und Alpnach spielten in immer wieder neuen Teams, verschiedene Burner Games.

 

Bei diesen kreativen und spannenden Spielen steht die Freude an der Bewegung im Zentrum, ohne dass viel gelernt werden muss. Die fröhlichen Gesichter am Turnier zeugten jedenfalls vom Spassfaktor der Spiele und am Schluss gab es für alle ein wohlverdientes Zvieri mit auf den Heimweg.


Evakuierungsübung

19.01.23 arwa - Um auf einen allfälligen Notfall wie z.B. einen Brand vorbereitet zu sein, führt die Schule Alpnach regelmässig Evakuierungsübungen durch. Heute, um 08.45 Uhr, war es wieder einmal so weit. Bei klirrender Kälte wurde die gesamte Schule auf die Sportwiese evakuiert. Die Erkenntnisse aus der Übung fliessen nun wieder in die weitere Sicherheitsplanung mit ein.


Der Winter meldet sich zurück

18.01.23 arwa


Herzlich Willkommen

11.01.23 tiam - Das Schulteam heisst Pascal Purtschert herzlich willkommen. Er leitet seit 01.01.2023 das Team Liegenschaften der Schule Alpnach.  

 

Wir wünschen Pascal Purtschert viel Freude bei seiner neuen Aufgabe.


Begrüssung neuer Schulbusfahrer

09.01.23 tiam - Unser Schulbusteam ist wieder vollständig. Wir freuen uns, dass wir mit Davide Calia unser Schulbusteam wieder vervollständigen können.

 

Wir wünschen Davide Calia sowie Gaby Peter und Thomas Hess weiterhin allzeit gute und sichere Fahrt und danken für den wertvollen Einsatz. Herr Calia wird überwiegend mit dem roten Schulbus unterwegs sein.

 


Adieu Marcel Durrer

21.12.22 tiam - Heute wurde unser langjähriger Schulbusfahrer Marcel Durrer mit einem Ständchen verabschiedet. Unter der Anleitung von Stefanie Dillier und Antonia Gasser haben alle 680 Schülerinnen und Schüler für Marcel das «Alpnacher Lied» gesungen – ganz nach dem Motto «Alpnach, mis liebe Alpnach, ich bi dies Chind».

 

Die Gesamtschulleiterin überreichte ihm für die nun anstehende Pensionierung eine Alpnacher Bank, zwei Kissen für den «Schuelbusfahrer mit Härz» und ein gebundenes Buch voll mit Zeichnungen der Schulbuskinder. Auf der letzten Fahrt mit dem roten Schulbus wurde er dann von der Gesamtschulleiterin begleitet. Wir wünschen Marcel alles Gute und danken einmal mehr für seinen grossen Einsatz.