12. Spielwarenbörse

20.06.18 wema

Bei strahlendem Wetter wurde heute auf dem Schulareal wieder gefeilscht, was das Zeug hält.

 

Bereits zum 12. Mal fand unsere Spielwarenbörse statt und lockte neben den Kindern auch viele Leute aus dem Dorf an. Nicht nur Spielwaren, auch immer mehr andere interessante Artikel werden zum Kauf oder Tausch angeboten.

 

Auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wurde bestens gesorgt.

 


Gemeinschaftserlebnis im Bach

19.06.18 labo

Die Klasse 5b machte sich heute mit Frau Venetz und Frau Bosoppi auf den Weg zu ihrem ersten Bachtrekking. Als erstes brätelten wir einen Cervelat-Zoo! Nach den feinen Wursttieren stiegen wir als Seilschaft in den Bach. Wir mussten gemeinsam Bachverbauungen und andere Hindernisse meistern. Am Anfang war das sehr schwierig für uns und wir waren sehr zurückhaltend. Durch gegenseitige Hilfe und Teamgeist stieg unser Mut und Vertrauen ineinander.

 

Wir überwanden immer schwierigere Herausforderungen und genossen den Bach in vollen Zügen. Glücklich und stolz auf unsere Leistung als Team kehren wir mit neuem Mut zurück ins Schulzimmer.


CS Cup Basel

13.06.18 wema

Gleich drei Mädchenteams aus Alpnach durften an den Credit Suisse Cup Final nach Basel reisen. An diesen Schweizer Meisterschaften im Schülerfussball durften unsere Girls gegen interessante und leider meist auch stärkere andere Kantone antreten. Die Primarmädchen durften dann doch je ein Unentschieden verbuchen, der IOS wäre sogar beinahe ein Weiterkommen geglückt. Glück hatten alle mit dem Wetter; nicht wie in Alpnach war es nämlich den ganzen Tag trocken.


Outdoorküche

13.03.18 nipr

Im Modul "Outdoorküche" haben wir verschiedene Gerichte kreiert und auf dem Feuer zubereitet. Dabei durfte das Schlemmen selbstverständlich nicht fehlen.

 

Wir genossen einen kurzweiligen und gemütlichen Tag im Wald.


Briefe aus Afrika

12.06.18 wema

Letzten Herbst fragte ein regelmässiger Afrikareisender die Mittelstufe 2 an, ob sie an einem Briefaustausch auf Englisch mit einer Schule in Tansania interessiert sei.

 

Vier Englischklassen haben mitgemacht und einen Brief mit persönlichen Angaben und einigen Fragen an die Kinder in Afrika geschrieben.

 

Nun sind die liebevoll gestalteten Antwortbriefe bei uns eingetroffen und können verteilt werden. Die Freude darüber ist sehr gross!


Alperose im Chilcherli

10.06.18 wema

Als kleine Zugabe zur Projektwoche "Zämä z'Alpnach unterwägs" wurde die Klasse 6b eingeladen, am grossen Unterhaltungsabend der Korporation zum 650-Jahr-Jubiläum in der neuen Forsthalle im Chilcherli zwei Titel vorzutragen.

 

Mit Musik und Gesang gab die Klasse "Dr Schacherseppli" und "Alperose" zum Besten.

 

Das begeisterte Publikum belohnte die beiden Nummern mit tosendem Applaus!


Kantonaler Mittelstufensporttag in Sarnen

08.06.18 wema

Wie jedes Jahr Anfang Juni fand der diesjährige Schulsporttag statt. Zu Gast in Sarnen bei einem bestens organisierten Wettkampf waren auch sechs motivierte Alpnacher Klassen. Mit vollem Einsatz und guten Leistungen konnten sie sich z.T. in den vorderen Rängen klassieren. Vor allem in der Pendelstaffette zählten wir mit einem 2. Rang und insgesamt vier Finalteilnahmen zu den stärksten Gemeinden. Die idealen äusseren Bedingungen ermöglichten einen rundum gelungenen Tag.


Swiss Unihockey Games

28.05.18 gaku
Rund 15'000 Schülerinnen und Schüler vertraten ihren Wohnkanton. Für den Kanton Obwalden haben zwei Teams aus Alpnach den Einzug geschafft und traten in Zofingen gegen starke Gegner an. Dieser Spielsonntag war alles andere als ein Schleck!!!
Unsere Ziel: Nächstes Jahr wollen wir mehr Trainingseinheiten einplanen, um unsere Schulmannschaftsleistung steigern zu können.